WISSENSCHAFTLICHER
BEIRAT

Fundiertes
arbeiten

Für die Vermittlung von Spezialkenntnissen für medizinisches Personal in Theorie und Praxis und dessen Zertifizierung bzw. Re-Zertifizierung verfügt LebenRetten! e. V. über einen eigenen wissenschaftlichen Beirat, welcher Lehraussagen, Zertifikate und Veröffentlichungen überwacht.

Der Wissenschaftliche Beirat ist im Rahmen seiner ihm satzungsgemäß zugewiesenen Aufgaben eigenverantwortlich tätig.

Im Rahmen der Gründungsveranstaltung wurden folgende Kollegen für diese Aufgabe einstimmig gewählt:

Prof. Dr. Thomas Karbe

Qualitätsmanagement & Klinisches Prozessmanagement, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Dr. Martin Bachmann

Chefarzt Intensivmedizin und Beatmungsmedizin, Klinik für Atemwegs-, Lungen- und Thoraxmedizin, Beatmungszentrum Hamburg-Harburg, ECMO-Zentrum Hamburg-Süd, Zertifiziertes Weaningzentrum (DGP), Zentrum für neuromuskuläre Erkrankungen mit Beteiligung der Atmungsmuskulatur, Schlafmedizinisches Labor ASKLEPIOS KLINIKUM Harburg

Präsident DIGAB e.V.